Vereinigungsmenge 3 Vermieter-Login
Jetzt Ostseeurlaub trotz Corona buchen - Aktuelle Corona-Reisebedingungen
Gastgeber werden
Ustka (1)

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Ustka

  • Polen
  • Polnische Ostseeküste
  • Ustka (1)
  • 2 Personen
  • Schlafzimmer
0 Bewertungen
Apartments Sun&Snow Wczasowa
Ferienwohnung in Ustka
Direkt vom Gastgeber
(0)

Die Apartments in Ustka an der Wczasowa – Straße ist ein Komplex von vier modernen Appartement-Hochhäusern. GenieBen Sie 2 und 3zimmer Apartments!

Die Apartments in Ustka an der Wczasowa – Straße ist ein Komplex von vier modern...

6 Pers.onen · 40 m2 · 2 Schlafzimmer · Strand: 300 m zum Strand

Direkt vom Gastgeber
ab 245,00 € ab 245,00 €

Ferienwohnung vermieten

Sie möchten Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung in Ustka vermieten?

Provisionsfrei vermieten mit attraktiven Paketpreisen mit bis zu 50 Inseraten.

Einzelinserat: ab 89,00 € inkl. MwSt. im Jahr

Jetzt günstig vermieten

Willkommen im vergessenen Seebad Ustka

Einst bekannt als Stolpmünde gilt Ustka heute gerade in Deutschland als das vergessene polnische Seebad. Nachdem der Tourismus in den vergangenen Jahrhunderten in zarten Ansätzen Fuß fassen konnte, geriet der Ort beinahe vollends in Vergessenheit und das zu Unrecht. Mangelt es Ustka an einem nicht, dann ist es der historische Charme. Wundervolle Strände wechseln sich mit langen Promenaden, die zum Verweilen einladen, ab. Sehr sehenswert ist aber auch das restaurierte Kapitänsviertel, das auf der einen Seite einen Blick in die Historie zulässt und auf der anderen den modernen Charakter von Ustka noch einmal hervorbringt. Kuranlagen und Kurpark sind Zeugen des Gesundheitstourismus, der in den vergangenen Jahren zusehends in dem Seebad Fuß fassen konnte. Heute besitzt der charmante Ort einen bedeutenden Hafen. Einladend gestaltet sich vor allem die Umgebung, die zu Spaziergängen und Radtouren einlädt. Sie ist das Pendant zum klassischen Strandurlaub in Ustka und zeigt die Vielfalt, die die polnische Ostseeküste zu bieten hat.

Kontrastreich wie Ustka selbst ist auch die Umgebung. Der Slowinzische Nationalpark grenzt im Osten an das beliebte Seebad. Im Süden kann dagegen das karierte Land erkundet werden. Die Gegend ist wie ein Spiegelbild der vergangenen Jahrhunderte. Im karierten Land ist es gelungen, zahlreiche alte Fachwerkdörfer zu erhalten. Wie Swinemünde, Kolberg und Sopot ist Ustka heute auch wegen der eigenen Fischereiflotte bekannt. Die charmante Hafenstadt befindet sich rund 18 Kilometer von Stolp entfernt.

Solequellen und Moorvorkommen prägen Gesundheitstourismus

Mit Ustka erhielt Polen einst an seiner Küste das vierte offiziell anerkannte Ostseeheilbad. Bekanntheit erlangte der Ort vor allem aufgrund der Solequellen und des Moorvorkommens. Beides findet heute in der Naturheilanstalt, dem Kurmittelhaus, Anwendung und kann von den Besuchern in Anspruch genommen werden. Während sich die Ostsee im Westen von einer eher ruhigen Seite zeigt, ist sie in Ustka etwas rauer, wird aber von sehr breiten und feinen Sandstränden begleitet. Über die Jahrhunderte hinweg ist es gelungen, das Zentrum des Seebads mit aller Schönheit am Leben zu erhalten. In den letzten Jahren wurde das Zentrum von Ustka schließlich aufwendig und unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes saniert.

Erleben Sie den maritimen Charakter von Ustka

Noch heute können Sie in Ustka einen beispiellos maritimen Charakter erleben. Die begehbare Hafenmole und der kleine Kurpark sind nur zwei von vielen Zielen, deren Besuch sich lohnt. Entdecken Sie die Promenaden während eines Spaziergangs und wagen Sie sich zum nahe gelegenen Leuchtturm. Besonders sehenswert ist ebenso die Marina. Sie befindet sich direkt an der Hafenpromenade. In den letzten Jahren etablierte sich Ustka zusehends als Ausflugsziel der Stolper und gewann als Seebad wieder an Bedeutung. Heute befinden sich gerade entlang der Promenaden viele hübsche Cafés sowie allerhand gute Restaurants, die für einen Moment zum Verweilen einladen. Das historische Kapitänsviertel beheimatet zahlreiche Fischer- und Kapitänshäuser.