• Ferienhaus direkt am Strand
  • Strandkörbe im Sonnenuntergang
  • Strandspaziergang an der Ostsee
  • Ostsee Urlaub mit Familie und Hund

Pfingsten an der Ostsee – mit bunten Events den Sommer begrüßen

Pfingsten feiern Gläubige die Entsendung des Heiligen Geists und in vielen deutschen Regionen werden Pfingstbräuche zelebriert, wie das Aufstellen von Maibäumen. An der Ostseeküste glitzert das erste warme Sonnenlicht auf den blauen Meereswogen und Mutige wagen einen Sprung ins erfrischende Nass. Da am Pfingstwochenende der offizielle Startschuss für die Saison fällt, finden überall bunte Events statt, um den Sommer zu begrüßen. Bei abwechslungsreichen Veranstaltungen kann die ganze Familie frische Ostseeluft schnuppern. 

Insel Usedom – fröhliches Fackelschwimmen auf dem Kölpinsee

Usedom feiert Pfingsten mit köstlichem Essen, toller Live-Musik und ganz viel Spaß. Wie jedes Jahr lädt Kölpinsee in Loddin zum fröhlichen Pfingst-Fackelschwimmen ein. Das idyllische Seebad beeindruckt Gäste durch seine malerische Lage und ist immer noch ein echter Geheimtipp für einen erholsamen Ostseeurlaub. Am Samstagabend ab 20:00 Uhr können Sie aus nächster Nähe beobachten, wie die Fackelschwimmer vom Tauchclub Vineta das spektakuläre Pfingstfeuer auf dem Kölpinsee mit einer eindrucksvollen Choreografie entfachen. Auch auf dem Kurplatz können Besucher das ganze Pfingstwochenende über interessanten Veranstaltungen beiwohnen. Wenn Sie wissen möchten, wie vor 100 Jahren Wäsche gewaschen wurde, sollten Sie am Pfingstsamstag an der Koserower Feuerwehr vorbeischauen. Beim Event „Koserow wäscht an“ erleben Sie ab 11:00 Uhr, wie alte Waschkessel angeheizt werden und Kernseife für strahlendes Weiß sorgt. 

Kunst: Offen – einzigartige Erlebnisse in der Künstlerszene

Mecklenburg-Vorpommern lockt am Pfingstwochenende vom 19. bis 21. Mai 2018 mit faszinierender Kunst. Besucher haben Gelegenheit, durch offene Galerien, Ateliers und Werkstätten zu wandeln und den Künstlerinnen und Künstlern über die Schulter zu schauen. Kunst: Offen schafft einzigartige Erlebnisse in der Künstlerszene zum Staunen, Lernen und für anregende Gespräche. Das Projekt hat sich seit 1995 zu einer stetig wachsenden Veranstaltung entwickelt und gehört heute zu den festen Institutionen. Viel Kreatives zu sehen gibt es auch bei zahlreichen Sonderausstellungen in den Museen. Überall finden Kunstliebende offene Pforten an rund 160 Standorten, begleitet von Musik, Theater, Workshops und Führungen. Kunst: Offen ist perfekt für eine erlebenswerte Landpartie zu Pfingsten.

Hier finden Sie Ihre Unterkunft in Koserow