Vermieter-Login Jetzt Ferienwohnung & Ferienhaus vermieten
Ferienhaus direkt am Strand

Kunst an der Ostsee – kreativ, unterhaltsam niveauvoll

An der Ostsee können Sie wunderbar in das echte Künstlerleben eintauchen. Wenn Sie in Ihrem Urlaub ganz besonders Highlights erleben möchten, warten faszinierende Kunst- und Kulturerlebnisse. Kunst an der Ostsee ist kreativ, unterhaltsam und niveauvoll. In der berühmten Hansestädten oder in den beschaulichen Orten an der Ostseeküste entdecken Sie vielfältige Kunstrichtungen von Bildhauerei über Bernsteinschmuck bis Landschaftsmalerei.


Große Werke in Sierksdorf

In Sierksdorf an der Lübecker Bucht haben bekannte Expressionisten ihre berühmten Bilder gemalt. Bei einer erlebenswerten Kunstführung können Sie die malerischen Werke von Karl Schmidt-Rottluff und Günter Machemehl bestaunen.

 Im damaligen Atelier werden die Originalpinsel des Künstlers Schmidt-Rottluff aufbewahrt. Auch das Kulturgut Hasselburg ist ein begehrtes Ausflugsziel.

Mit Hingabe restauriert, ist das Gut in den Sommermonaten ein herrlicher Ort für eine Vielzahl an Kulturevents mit Musik aller Stilrichtungen.

Die Gebäude in historischem Ambiente und die gepflegte Parkanlage bilden den perfekten Rahmen. 


Nicht weit von Hasselburg entfernt, idyllisch angeschmiegt an ein friedvolles Wäldchen, liegt Gut Sierhagen. Hier lassen sich Besucher von einzigartigen Gartenschätzen inspirieren. Die Schaugärten laden zum gemütlichen Flanieren zwischen einer himmlischen Pflanzenoase aus Blumen, Gehölzen und Stauden ein. Nach einem gemütlichen Bummel können Sie im Palmenhauscafé bei köstlichem Gepäck und einer Tasse dampfenden Tee entspannen. Sie sollten auch nicht die simbabwischen

Shona-Kunstarbeiten im Skulpturengarten verpassen. 


Schwaaner Kunstmühle – die Geschichte der Künstlerkolonie


Zwischen Rostock und Bützow finden Sie das Erholungsgebiet Schwaan. Das Städtchen in Mecklenburg-Vorpommern ist bekannt für seine Kunstmühle, in der ein Museum beherbergt ist. Entstanden ist das Mühlenhaus vor über 200 Jahren.

Die Fachwerkkonstruktion und die hölzernen Balken wurden mit großer Liebe zum Detail in die heutigen Räumlichkeiten der Galerie integriert. Den historisch gestalteten Mühlenraum finden Sie im Erdgeschoss.

Seit 2002 können Interessierte das Museum in der Kunstmühle besuchen, das von der Geschichte der Künstlerkolonie erzählt und sich den Werken der Schwaaner Maler widmet. Auf 600 Quadratmetern Fläche zeigt das Kunstmuseum wunderschöne Gemälde aus verschiedenen Stil-Epochen. Der Ausstellungsschwerpunkt liegt auf den Kunstwerken von Rudolf Bartels, Peter Paul Draewing, Alfred Heinsohn und Franz Bunke.

Hier finden Sie Ihre Unterkunft in Sierksdorf