Vereinigungsmenge 3 Vermieter-Login
Jetzt Ostseeurlaub trotz Corona buchen - Aktuelle Corona-Reisebedingungen
Gastgeber werden

Kletterwald Kühlungsborn – Natur genießen, Action erleben, Spaß haben

Das Seebad Kühlungsborn an der Mecklenburger Bucht im Landkreis Rostock beeindruckt mit Deutschlands längster Strandpromenade und einem rund sechs Kilometer langen Sandstrand. Der verträumte Bootshafen und die historische Bäderarchitektur verleihen Mecklenburgs größtem Badeort eine ganz besondere Atmosphäre. Mitten im Stadtwald liegt einer der schönsten Klettergärten in Deutschland. Wenn Sie Lust auf ein spannendes Kletterabenteuer haben, müssen Sie also nicht in die Alpen reisen. Im Kletterwald Kühlungsborn an der Ostseeallee können Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden Natur genießen, Action erleben und Spaß haben.

Einzigartige Attraktionen für Kletterlustige

Im Kühlungsborner Kletterwald mit seinem wunderschönen Baumbestand können Besucher erfahren, was in ihnen steckt – Grenzen überwinden, Herausforderungen meistern, Neues ausprobieren und höchsten Spaß in der Natur erleben. Auf Kletterlustige warten einzigartige Attraktionen mit sieben spannenden Parcours in luftigen Höhen oder in Bodennähe: Norddeutschlands längste, quer durch den Wald führende über100 Meter lange Seilbahn, der Große Tarzanansprung, in zehn Metern Höhe Radeln oder auf einem Surfbrett durch die Bäume gleiten. Bevor das große Waldabenteuer starten kann, erhält jeder Besucher eine Einweisung durch speziell geschulte Klettertrainer auf einer Übungsstrecke. Seit 2017 gibt es im Kühlungsborner Kletterwald ein neues Sicherungssystem nach modernsten Standards, das Unfälle ausschließt.

Verschiedene Schwierigkeitsgrade sorgen für Abwechslung

Kindergeburtstag, Betriebsausflug oder Tagestrip mit der Familie – das Kletterparadies Kühlungsborn ist immer ein Highlight. Für Abwechslung sorgen die verschiedenen Schwierigkeitsgrade nach Alter und Größe: „Kids“, „Training“, „Spaß“, „Aktion“, „Abenteuer“, „Fitness“, „Risiko“. So eignet sich der Parcours „Kids“ mit 12 Elementen am Boden für Kinder ab fünf Jahren in elterlicher Begleitung. Die Strecke „Fitness“ in acht Metern Höhe bietet Abenteuerspaß für Wagemutige wie Skateboard, Basejump und Kletterwand. Es gibt im Kletterwald Kühlungsborn keine Altersbegrenzung, allerdings braucht es eine gewisse Grund-Fitness und für Action in den Baumwipfeln natürlich Schwindelfreiheit. Wenn Sie über wackelige Brücken kraxeln, über Balken balancieren und an Seilen durch die Bäume schwingen, ist der Adrenalinspiegel garantiert in Topform. Nähere Informationen zu den Attraktionen, über Preise und Öffnungszeiten können Sie auf der Website Kletterwald Kühlungsborn abrufen.

Hier finden Sie Ihre Unterkunft in Kühlungsborn