• Ferienhaus direkt am Strand
  • Strandkörbe im Sonnenuntergang
  • Strandspaziergang an der Ostsee
  • Ostsee Urlaub mit Familie und Hund
  • Reisedauer
  • 1 Person
Sortierung
Ferienhaus in Glamsbjerg für 4 Personen

Ferienhaus Glamsbjerg

(Objekt-Nr. 45025)

Idyllisches Fachwerkhaus mit Strohdach, schön auf einem großen, attraktiven Naturgrundstück im Wald platziert. Das Haus ist gemütlich und mit schönen Möbeln eingerichtet. Auf der Terrasse können Sie ganz ungestört und in aller Ruhe z. B. eine Tasse Kaffee

Belegungsplan aktualisiert am 18.06.2018

Ferienwohnung inserieren

Sie möchten Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung in Glamsbjerg vermieten?

Provisionsfrei vermieten mit attraktiven Paketpreisen mit bis zu 50 Inseraten.

Einzelinserat: ab 37,82 € zzgl. MwSt. im Jahr

Jetzt günstig inserieren

Glamsbjerg verzaubert auf Streifzügen mit dänischer Kultur

Über 3000 Einwohner zählt das beschauliche Glamsbjerg heute. Einst war die Kleinstadt Hauptort der gleichnamigen Gemeinde und genoss damit auch überregional höchste Anerkennung. Insgesamt nahm die ehemalige Gemeinde eine Fläche von 91 km² ein. Fast 5925 Einwohner waren in der Kommune heimisch. Als landesweit 2007 eine große Kommunalreform durchgeführt wurde, wurde Glamsbjerg schließlich der Assens Kommune zugesprochen. Die neue Kommune schloss neben Glamsbjerg auch Orte wie Haarby, Tommerup und Aarup ein.

Lange wurde Glamsbjerg mit all seinem Charme und der für Dänemark so typischen Kultur durch die Bahnstrecke geprägt, die direkt zwischen Odense und Assens verläuft. Heute locken Ferienhäuser in Glamsbjerg zu einem idyllischen Urlaub mit wahrer Eisenbahnromantik.

Alte Häuser lassen Historie rund um Glamsbjerg immer wieder aufleben

Noch heute finden sich in den Straßen des Ortes zahlreiche alte Häuser. Sie schmücken das Zentrum und wurden einst um 1900 gebaut. In den letzten Jahren entwickelte sich Glamsbjerg zu einer modernen Stadt mit umfassender Infrastruktur. Neben der Bibliothek befinden sich hier ein Arztzentrum sowie ein Altenheim. In den gastronomischen Einrichtungen können Sie in die dänische Küche eintauchen.

Nicht weit von Glamsbjerg entfernt stoßen Sie auf das Freilichtmuseum in Gummerup. Es gehört zu den bekanntesten Zielen der Umgebung und wurde 1931 gebaut. Es wird bis heute als lokales Heimatmuseum genutzt. Das Skoda-Museum wurde 2001 eröffnet. Es befindet sich in einer alten Scheune, die Teil des Schlosses Krengerup ist. Im Skoda-Museum werden zahlreiche Modelle des tschechischen Autobauers gezeigt, die zwischen 1937 und 2004 gebaut wurden.