Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Karnitz


Urlaub in Karnitz verspricht Erholung und Genuss

Im Süden Rügens öffnet mit Karnitz ein kleiner Ort seine Türen, der heute Teil der Stadt Garz ist. Umgeben von Wäldern, Wiesen und Seen lockt die Landschaft zu Spaziergängen. Geruhsame Urlaubstage sind inmitten dieser Idylle ebenso möglich wie spannende Entdeckungen auf Rügen. Dabei bietet Karnitz für jeden Geschmack das Richtige. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser laden zum Golfurlaub oder zu Wassersport ein. Entlang der Straße finden Sie immer wieder mit Reet gedeckte Häuser.

Lohnenswert ist ein Besuch der zahlreichen Restaurants. Sie faszinieren mit gemütlichem Ambiente und servieren ihren Gästen fangfrischen Fisch. Aber auch andere norddeutsche Spezialitäten landen hier auf den Tischen. Die Umgebung ist reich an spannenden Ausflugszielen, die sich im Rahmen eines Tagestrips erkunden lassen.

Feinster Naturgenuss in Karnitz

Karnitz ist vor allem ein Paradies für Naturliebhaber. Naturfreunde und Ruhesuchende können ebenso wie begnadete Golfer das Golf-Centrum Schloss Karnitz kennenlernen. Die Golfanlage setzt sich aus einem 9-Loch- Kurzplatz und dem Meisterschaftsplatz mit 18 Löchern zusammen. Hier kommt jede Spielstärke auf ihre Kosten. Eingerahmt wird der hervorragend gepflegte Golfplatz von einer herrlich grünen Landschaft. Zum Golf-Centrum gehört in Karnitz auch eine eigene Golfschule, die ein recht umfassendes Kurangebot bereithält.

Empfehlenswert ist ein Abstecher ins Naturschutzgebiet Kniepower See und Katharinensee, das für Wanderer und Angler ein wahres Paradies ist. Hier fühlen sich Hechte, Schleie, aber auch Barsche und Aale pudelwohl. Zudem sind Eisvögel, Graugänse und Pirole hier zuhause. Die Uferzonen werden von zahlreichen Pflanzen gesäumt. So wachsen hier Seggen und Rohrkolben. Während des Sommers laden die Seen zu einem erfrischenden Bad ein.

Ausflugsziele rund um Karnitz versprechen Vielfalt

Karnitz selbst liegt heute in einem der waldreichsten Gebiete von Rügen. Rund um den Schwarzen See finden sich zahlreiche schöne Wege, die zum Wandern einladen. Eine weitere Möglichkeit, um Karnitz zu erkunden, zeigt sich auf dem Rücken der Pferde. Direkt am Ostufer des Kniepower Sees ist ein uralter slawischer Burgwall gelegen. Seinen Ursprung findet das alte Jagdschloss im Jahr 1839. Noch heute schafft vor allem der Tudorstil bei den Urlaubern pure Begeisterung. Aus dem 14. Jahrhundert stammt die im Stil der Gotik errichtete Backsteinkirche. Sie gilt als eines der interessantesten Bauwerke in Garz. In Groß Schoritz können Sie heute das Geburtshaus von Ernst Moritz Arndt besuchen, der als Schriftsteller in die Literaturgeschichte einging. Wer Rügen aus einer vollkommen neuen Perspektive kennenlernen möchte, kommt auf dem Flugplatz Güttin auf seine Kosten, an dem Rundflüge über Rügen angeboten werden.

Auch in Garz und Bergen finden sich mit Liebe zum Detail gestaltete Ferienwohnungen und Ferienhäuser. 




Anreise Kalender

Abreise Kalender





Küche



Freizeit





Technik





Gesundheit





Bad




Haus



Auto


Bett



Bitte beachten: Bei Auswahl von bestimmten Suchkriterien werden evt. einige Unterkünfte wegen unvollständiger Informationen nicht angezeigt.

Leider konnten wir keine passenden Unterkünfte für Sie finden. Bitte definieren Sie Ihre Suche neu oder haben Sie etwas Geduld - unsere Datenbank wird ständig erweitert und wir bemühen uns, bald einen passenden Platz an der Ostsee für Sie zu finden.