Ostsee Radtouren – aktiv entspannen auf dem Sattel


 


Wenn sich im goldenen Herbst die Blätter verfärben, der Sanddorn erleuchtet und die Kraniche über das Land ziehen, erleben Gäste ein faszinierendes Flair an der Küste. Statt brütender Sommerhitze erwartet Sie eine erfrischende Herbstbrise – der perfekte Zeitpunkt für abwechslungsreiche Ostsee Radtouren zum aktiven Entspannen auf dem Sattel. Entlang der gesamten deutschen Ostseeküste - Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburgische Schweiz, Stettiner Haff, die Inseln Rügen und Usedom, die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst - entdecken Sie idyllische Fahrradwege in den schönsten Urlaubsregionen. Rund 5.500 Kilometer Radwege laden zu sportlichen, abenteuerlichen oder gemütlichen Bike-Ausflügen ein.


Fischland-Darß-Zingst – wunderschöne Etappen in herrlicher Ostseelandschaft


Radeln in der Region Fischland-Darß-Zingst ist ein echtes Vergnügen. Das hervorragend ausgebaute und gut beschilderte Radwegenetz ermöglicht wunderschöne Etappen in herrlicher Ostseelandschaft. Malerische Sandwege im Nationalpark und Fahrradwege auf asphaltierten Deichen führen zu verträumten Dörfern und eleganten Seebädern, durch das wunderbar ruhige Recknitztal, entlang imposanter Backsteinbauwerke, schroffer Steilküsten und romantischer Dünenwälder. Bei einer Ostsee Radtour im Herbst erleben Sie ein beeindruckendes Naturschauspiel, wenn unzählige Kraniche ihre Rastplätze anfliegen oder über Sie hinweg in Richtung Süden ziehen. Auch Ungeübte kommen auf den bequemen Radstrecken prima zurecht. Wer eine Pause einlegen will, findet überall urgemütliche Cafés zum Plaudern und Verweilen.


Durchatmen in der unberührten Natur der Mecklenburgischen Seenplatte


Bei einer Radtour in der unberührten Natur der Mecklenburgischen Seenplatte können Sie inmitten atemberaubender Wasserlandschaften und entzückender Städtchen richtig durchatmen. Erkunden Sie auf dem Fahrrad das Land der tausend Seen, radeln Sie durch dichte Wälder und prachtvolle Alleen. Beobachten Sie possierliche Fischotter, stattliche Seeadler beim Kreisen und schillernd bunte Eisvögel. Genießen Sie die vielfältige Natur im Kleinseengebiet Strelitz, entdecken Sie die Naturschönheiten im Müritz-Nationalpark oder besichtigen Sie prachtvolle Schlösser und imponierende Kirchenbauwerke. Damit Sie auf Ihren Touren nichts Interessantes und Schönes verpassen, sollten Sie unbedingt Fernglas und Kamera mitnehmen. Um anspruchsvollere Strecken mit Leichtigkeit zu meistern, können Sie sich auf den Sattel eines E-Bikes oder Pedelecs schwingen. Zahlreiche Anbieter in der Region vermieten Leihfahrräder mit Elektroantrieb für Kinder und Erwachsene.


 


 


 


 


 


 


 


 



Hier finden Sie Ihre Unterkunft in Zingst