Ostsee-Kurztrip im Januar – günstige Arrangements in der Nebensaison


Die rund 2200 Kilometer lange deutsche Ostseeküste ist nicht nur in den Sommermonaten ein begehrtes Urlaubsziel. In zahlreichen Ostseebädern steht die Saisonverlängerung ganz oben auf der Liste, um Touristen mit vielfältigen Highlights zu überraschen. Günstige Arrangements in der Nebensaison machen einen Ostsee-Kurztrip im Januar zu einem einzigartigen Wintererlebnis. Sie können sich natürlich auch zur Winterzeit mutig in die eisigen Fluten stürzen. Das zeigen die unerschrockenen Eisbader in vielen Ostseeorten. Wenn Ihnen der frostige Badespaß eine Nummer zu abenteuerlich ist, bietet sich ein entspannender Wochenendurlaub oder einer Kurzreise für wohliges Wintervergnügen in den Erlebnisbädern und Thermen der Ostsee an.


Interessante Highlights und Events bei einer Kurzreise an die Ostsee


Die Insel Fehmarn verliert auch im Wintermonat Januar nichts von ihrem besonderen Charme. Malerische Häfen, idyllische Fischerdörfer, die Fehmarnsundbrücke oder das lebendige Flair in der „Inselhauptstadt“ Burg laden Urlauber zu einer erlebnisreichen Kurzreise ein. Die Lübecker Bucht ist im Winter ein begehrter Anziehungspunkt für Touristen, die mit ihrem Vierbeiner verreisen. Im Januar können Sie nahezu überall mit Ihrem Hund am Strand spazieren gehen. Auch in Scharbeutz warten interessante Highlights und Events. Abendliche Fackelwanderungen in der dunklen Jahreszeit mit Bratwurst und Glühwein schaffen ein wohlig-warmes Winterfeeling. Die „Dünenmeile on Ice“ ist eine faszinierende Eisbahn-Attraktion, die im Januar ein beliebter Treffpunkt zum Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und Genießen von köstlichen Leckereien ist.


Menschenleere Strände, Wellness und Romantik


Das „Warnemünder Turmleuchten“ am Neujahrstag ist das Richtige für ein Erlebniswochenende mit der ganzen Familie. Die Inszenierung aus Lasershows, Live-Musik, Gesang und Feuerwerk begeistert seit der Jahrtausendwende Besucher von nah und fern. Menschenleere Strände, Wellness und Romantik stehen an der winterlichen Ostsee im Fokus. Auf der Insel Usedom können Sie sich beim Flanieren auf den Seebrücken mit heißem Punsch an den Feuerschalen aufwärmen. Auch in der kalten Jahreszeit erwartet Sie auf dem Eiland ein hochwertiges Kulturprogramm. Die urigen Geschäfte mit ihrem besonderen Charakter laden zu einem gemütlichen Bummel ein. Erleben Sie im Winter die romantische Seite der Ostsee bei einem stürmischen Kurzurlaub mit völlig neuen Facetten.



Hier finden Sie Ihre Unterkunft in Burg