Nordic Cross Skating – auf Rollen an der Ostsee trainieren


Möchten Sie die Naturlandschaften an der Ostsee einmal auf besondere Weise erleben? Dann ist Nordic Cross Skating die richtige Sportart. Trainieren Sie auf Rollen auf Wald-Wiesenwegen in Wismar, Lübeck oder Boltenhagen. Der dynamische Ganzkörpersport inmitten freier Natur ist vom Stil her dem Skilanglauf ähnlich, doch die Einsatzgebiete sind vielfältiger. Sie können auf festen Waldwegen, auf Pflaster oder feinen Schotterpisten skiken, gleich ob bei Sonnenschein oder Regenwetter. Nordic Cross Skating an der Ostsee eröffnet völlig neue Trainingsperspektiven.


Naturerlebnisse beim gelenkschonenden Skiken


Durch die gleichzeitige Stock- und Beinarbeit ist Nordic Cross Skating der ideale Ganzkörpersport, denn Sie trainieren den Großteil Ihrer Muskelgruppen. Der Einsatz der Blading-Stöcke unterstützt die Bewegungsabläufe, stärkt die Schulter- und Oberarmmuskulatur und kräftigt die Bauch- und Rückenmuskulatur. Höchstmögliche Sicherheit gewährleisten zwei Wadenbremsen. Beim gelenkschonenden Skiken genießen Sie herrliche Naturerlebnisse und bringen Ihre Fitness auf Vordermann. Im Fokus steht der Spaß an Bewegung, nicht die Geschwindigkeit. Bevor Sie sich auf Cross Skates wagen, sollten Sie einen Kurs unter fachkundiger Anleitung absolvieren. Blading-Stöcke und Cross Skates stellen Ihnen die qualifizierten Trainer für die Kursdauer zur Verfügung. Bei der Sportart auf Rollen müssen Sie einen Schutzhelm tragen. Helme und weitere Schutzausrüstung können Sie vor Ort ausleihen. In aller Regel sind Cross-Skating-Kurse an den Wochenenden buchbar.


Skating-Kurse für jedes Fitnesslevel


Die DSV-zertifizierten Trainer vom Ostsee RollDichFit-Team bieten Schnupperkurse, Anfängerkurse und Aufbaukurse in kleinen Gruppen an. Die unterschiedlichen Kursmodelle sind auf individuelle Bedürfnisse und jedes Fitnesslevel abgestimmt. Im Schnupperkurs üben Sie zunächst ohne Blading-Stöcke, um das Gleichgewicht auf den Nordic Cross Skates zu halten. Die Coaches erklären Ihnen außerdem, wie Sie sicher bremsen, im Anschluss geht es an das Kurvenfahren. Im Anfängerkurs vermitteln die erfahrenen Trainer die richtige Technik zum Stockeinsatz, etwa den Doppelstockschub. Sie können während der Kursdauer verschiedene Skates ausprobieren. Besitzen Sie bereits Fahrpraxis, eignet sich der Aufbaukurs. Sie können Ihre Lauftechnik perfektionieren oder neue Techniken kennenlernen. Informationen über Kurstermine, das Nordic-Cross-Training und Treffs finden Sie auf der Website RollDichFit.