Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Baelum


Genießen Sie in Baelum maritimes Ambiente von Anfang an

Im Osten der dänischen Halbinsel Jütland öffnet mit Baelum ein Ort seine Pforten, der lange in Vergessenheit geraten zu sein schien. Baelum wird von der Nähe zur Küste gekennzeichnet und ist seit dem 1. Januar 2007 ein Teil der Gemeinde Rebild. Damit war Baelum wie viele andere Orte Jütlands von der dänischen Kommunalreform betroffen.

Mehr als 750 Menschen leben in dem Ort, in dem die Uhren scheinbar stehen geblieben sind. Zum ersten Mal wurde das Dörfchen von König Waldemar in seinem Erdbuch im Jahr 1231 aufgeführt.

Typisch dänisch und doch absolut einzigartig

Mit seiner Architektur und den alten Bauwerken zeigt sich Baelum typisch dänisch und ist zugleich doch einzigartig schön. Zu den Wahrzeichen gehört die große Windmühle, die weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist. Die Ferienhäuser in Baelum sind ein hervorragender Ausgangspunkt für Radtouren in der Region. Gleich mehrere gut ausgebaute Radwege laden dazu ein erkundet zu werden. Neben der Mühle gehört die Kirche zu den wichtigsten Bauwerken des Ortes. In typisch skandinavischer Bauweise errichtet, ist sie mit ihren grauen Dächern und weißen Fassaden bereits aus der Ferne deutlich zu sehen.




Anreise Kalender

Abreise Kalender





Küche



Freizeit





Technik





Gesundheit





Bad




Haus



Auto


Bett



Bitte beachten: Bei Auswahl von bestimmten Suchkriterien werden evt. einige Unterkünfte wegen unvollständiger Informationen nicht angezeigt.

Leider konnten wir keine passenden Unterkünfte für Sie finden. Bitte definieren Sie Ihre Suche neu oder haben Sie etwas Geduld - unsere Datenbank wird ständig erweitert und wir bemühen uns, bald einen passenden Platz an der Ostsee für Sie zu finden.